offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

19.02.2013 - 17:11 Uhr


Michael Görlitz bleibt weiteres Jahr beim FSV Frankfurt

Michael Görlitz ist seit Januar 2012 beim FSV Frankfurt

Michael Görlitz ist seit Januar 2012 beim FSV Frankfurt

Frankfurt - Mittelfeldspieler Michael Görlitz wird auch in der kommenden Saison im schwarz-blauen Trikot des FSV Frankfurt auflaufen. Der Zweitligist zog am Dienstag die entsprechende Option zur Verlängerung des Vertrages bis zum 30.06.2014.
Der 25-Jährige wechselte in der Winterpause der vergangenen Saison aus Schweden nach Frankfurt. Er fügte sich sofort glänzend in die Mannschaft ein und erzielte in den verbleibenden 14 Saisonspielen vier Tore (plus eine Torvorlage).

Torgefährlicher Dauerbrenner



In der laufenden Saison wurde er in jedem der absolvierten 22 Spiele eingesetzt, gab vier Torvorlagen und markierte selbst drei Treffer. "Michael Görlitz hat von Anfang an beim FSV Frankfurt gezeigt, dass er unsere Mannschaft verstärken kann. Das unterlegen auch deutlich seine Einsatzzeiten. Er passt in jeglicher Hinsicht in unser Team. Daher sind wir froh, dass er mindestens noch ein weiteres Jahr Teil unseres Clubs ist und weiter für den FSV Frankfurt spielt", so FSV-Sport- Geschäftsführer Uwe Stöver.

Der gebürtige Nürnberger wurde in der Jugendabteilung des FC Bayern München ausgebildet und bestritt für die U23 des Rekordmeisters 36 Spiele (4 Tore) in der Regionalliga Süd. In dreieinhalb Jahren absolvierte Görlitz für Halmstads BK 103 Erstligapartien in Schweden (12 Tore/21 Vorlagen). In den beiden Jahren 2008 und 2009 wurde er von seinem schwedischen Verein zum "Spieler des Jahres" gekürt.
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH