offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

11.10.2012 - 15:42 Uhr


Lasogga wieder am Ball

Berlin - Pierre-Michel Lasogga trainiert wieder mit dem Ball. Der Stürmer von Hertha BSC steht fünf Monate nach seinem Kreuzbandriss wieder auf dem Rasen.
"Mit dem Knie läuft alles super. Ich ein gutes Gefühl, es ist stabil. Ich bin sehr zufrieden", so Lasogga selbst. Herthas Nummer "19" brennt schon wieder darauf, im Team zu stehen. "Irgendwann ist es nervig, alleine zu trainieren. Ich will wieder Teil des großen Ganzen sein. Mir fehlt der Alltag mit der Mannschaft. Das ist wie ein Stück Familie."

Lasogga gibt seinem verletzten Knie und sich selbst aber die Zeit die er braucht. Einen festen Termin für das Comeback setzt sich der Stürmer nicht. "Es gibt keinen genauen Plan. Ich bin auf einem sehr guten Weg. Man schafft täglich kleine Ziele, wenn zum Beispiel neue Übungen problemlos machbar sind. Man muss sich erst an vieles wieder ran trauen. Als ich das erste Mal mit rechts gesprungen bin, war ich überrascht, was das Knie alles schon mitmacht."
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH