offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

08.05.2013 - 11:52 Uhr


Lappe bleibt ein "Schanzer"

Ingolstadt - Eine echte Institution bleibt den "Schanzern" für zwei weitere Spielzeiten erhalten. Nach viereinhalb Jahren beim FCI unterschreibt Karl-Heinz Lappe am heutigen Nachmittag seinen ersten Profivertrag bis Sommer 2015. "Es freut mich, den Schritt in den Profifußball bei meinem Verein, dem FC Ingolstadt 04, geschafft zu haben. Das entgegengebrachte Vertrauen will ich in den kommenden beiden Jahren mit guten Leistungen und möglichst vielen Toren zurückzahlen", sagt der 25 Jahre alte Stürmer.
Sportdirektor Thomas Linke: "Für Mannschaft, Verein und sicherlich auch für unsere Fans ist die Verlängerung mit Kalle ein positives Signal vor den letzten beiden, wichtigen Aufgaben in der laufenden Saison. Wir sind sehr glücklich darüber, dass er auch in den kommenden beiden Saisons für uns auf Torejagd gehen wird."

Im Januar 2009 wechselte der gebürtige Münchner als damals 21-Jähriger von Unterföhring in die U23 des FC Ingolstadt 04. Sein Debüt in der 2. Bundesliga feierte er in der Saison 2011/2012 gegen den TSV 1860 München (15. Spieltag).

Der Stürmer absolvierte bis dato 143 Pflichtspiele im "Schanzer"-Trikot, zehn davon für die Profi-Mannschaft. Dabei gelangen dem 25-jährigen Offensivmann 78 Tore.
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH