offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

19.06.2013 - 11:14 Uhr


Kübler wechselt zum SV Sandhausen

Sandhausen - Lukas Kübler wechselt vom 1. FC Köln zum SV Sandhausen. Der 20-jährige Verteidiger spielte von 2006 bis 2008 und seit 2011 für den FC und unterschreibt bis 2015.
Im Sommer 2011 war Lukas Kübler von der U19 des Bonner SC zum 1. FC Köln zurückgekehrt. Der Verteidiger trainierte in der Saison 2011/2012 erstmals in der Lizenzspielermannschaft. Seinen bislang einzigen Profieinsatz hatte Kübler am 27. August 2012 beim Spiel bei Erzgebirge Aue, als er in der 80. Minute für Mikael Ishak eingewechselt wurde. In der vergangenen Saison konnte er sich allerdings auf der Position des rechten Außenverteidigers nicht gegen FC-Kapitän Miso Brecko durchsetzen. In der U21 des 1. FC Köln kam Kübler in der Spielzeit 2012/2013 auf 27 Einsätze in der Regionalliga West.

Vertrag gilt für 2. Bundesliga und 3. Liga



Der 20-Jährige hat sich nun entschieden den nächsten Schritt in seiner Entwicklung beim SV Sandhausen zu machen und unterschreibt bis 2015. Vorbehaltlich letzter vertraglicher Details. Je nach Lizenzentscheid über den MSV Duisburg spielt der SV Sandhausen in der Saison 2013/2014 in der 2. Bundesliga oder in der 3. Liga. Küblers Vertrag hat für beide Ligen Gültigkeit.


Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH