offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

01.09.2012 - 10:21 Uhr


Kräftemessen der Top-Teams in Aalen

Torsten Lieberknecht will mit Eintracht Braunschweig die weiße Weste waren und den vierten Saisonsieg einfahren

Selbstbewusst: VfR-Trainer Ralph Hasenhüttl will gegen die Eintracht "was mitnehmen"

Der FC St. Pauli wartet noch auf den ersten Sieg in dieser Saison

München - In den beiden Samstagsspielen der 2. Bundesliga (ab 12:45 Uhr im Live-Ticker/Liga-Radio) stehen sich mit dem VfR Aalen und Eintracht Braunschweig zwei Überraschungsmannschaften der bisherirgen Zweitligasaison gegenüber. In der anderen Begegnung empfängt der bisher sieglose FC St. Pauli den SV Sandhausen.
Für Eintracht Braunschweig steht am 4. Spieltag ein echter Härtetest auf dem Programm. Das Gastspiel beim Aufsteiger aus Aalen wird mit Sicherheit kein Selbstläufer. Der VfR holte aus den ersten drei Saisonspielen sechs Punkte und rangiert aktuell auf dem 6. Tabellenplatz. Daheim mussten die Aalener jedoch die bisher einzige Pflichtspielniederlage in dieser Spielzeit hinnehmen. In Hamburg sehnt St. Paulis Trainer Andre Schubert den ersten Sieg der Saison herbei. Doch auch hier ist mit dem SV Sandhausen ein unangenehmer Gegner zu Gast.
Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH