offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

10.01.2013 - 17:53 Uhr


Kantersieg für den VfR

Belek - Wenige Stunden nach Ankunft im türkischen Belek hat der VfR Aalen ein erstes Testspiel gegen Drittligist SpVgg Unterhaching klar mit 5:1 (2:0) für sich entschieden. Die Treffer für das Team von Ralph Hasenhüttl erzielten Enrico Valentini (2), Martin Dausch, Daniel Buballa und Testspieler Takuma Abe.

"Das war ein guter Aufgalopp", sagte Cheftrainer Ralph Hasenhüttl. "Wir haben ein sehr ordentliches Spiel gemacht gegen einen Gegner, der versucht immer Fußball zu spielen. Wir hatten viele Ballgewinne und haben gut Druck gemacht. Dafür, dass die Jungs heute um vier Uhr aufgestanden sind, war es ein gutes Testspiel, sie sind viel gelaufen."

Dausch traf für Aalen per direktem Freistoß (5.), Abe, der als Probespieler mit ins Trainingslager gereist ist, erhöhte auf 2:0 (34.). Nach dem Seitenwechsel gelang den Hachingern der Anschlusstreffer (50.), ehe Valentini für das 3:1 sorgte (55.). Daniel Buballa traf in der 77. Minute zum vierten Aalener Tor, zehn Minuten später bereitete Valentini schließlich den 5:1-Endstand (87.).

Aalen, 1.Halbzeit: Bernhardt - Schulz, Barth, Hübner, Bergheim - Dausch, Junglas - Lechleiter, Abe, Klauß - Hammel
Aalen, 1.Halbzeit: Fejzic - Barth (62. Kister), Mössmer, Hübner (62. Reichwein) - Traut, Hofmann, Leandro, Buballa - Haller, Calamita, Valentini

Tore: 1:0 Dausch (5.), 2:0 Abe (34.), 2:1 (50.), 3:1/5:1 Valentini (55./87.), 4:1 Buballa (77.)
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH