offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

21.01.2013 - 17:20 Uhr


Kamara trifft beim "Löwen"-Einstand

Belek - Die Münchner "Löwen" holen im dritten Testspiel der Frühjahresvorbereitung ein Remis gegen Howerla Uschhorod, einem ukrainischen Erstligisten, dem mit David Odonkor ein Ex-Nationalspieler Deutschlands unter Vertrag steht.
Bei 1860 München feierte der norwegische Neuzugang Ola Kamara seinen Einstand und traf in der 57. Minute zum 1:1-Ausgleich für die "Löwen". Zwei Minuten vorher brachte der Ex-Dortmunder Damien Le Tallec die Ukrainer in Führung. Odonkor durfte nach der Pause bei Howerla ran.

Verletzungsbedingt musste 1860-Chefcoach Alexander Schmidt in diesem Test auf Moritz Stoppelkamp (Achillessehnenprobleme) und Korbinian Vollmann (muskuläre Probleme) verzichten, Timo Ochs durfte diesmal als dritter Torhüter pausieren.

1860: 1 Kiraly - 3 Wojtkowiak, 5 Vallori, 4 Bülow, 8 Nicu - 23 Wood, 7 Bierofka, 6 Stahl, 14 Tomasov - 29 Ziereis, 11 Lauth.

Ersatz: 30 Eicher (Tor) - 2 Volz, 13 Aygün, 19 Maier, 20 Wannenwetsch, 21 Makos, 24 Wolf, 26 Schindler, 27 Feick, 28 Halfar, 32 Kamara, 35 Geipl.

Wechsel: Schindler für Vallori (30.), Aygün für Bülow (30.), Volz für Wojtkowiak (30.), Wannenwetsch für Bierofka (30.), Makos für Stahl (30.), Feick für Nicu (30.), Maier für Tomasov (30.), Kamara für Lauth (30.), Wolf für Ziereis (72.).
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH