offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

04.10.2012 - 14:37 Uhr


Jopek verlängert bei Union

Berlin - Der 1. FC Union Berlin hat Mittelfeldspieler Björn Jopek bis 2015 an den Verein gebunden. Darüber hinaus enthält der Vertrag eine beidseitige Option zur Verlängerung um ein weiteres Jahr und gilt für die Bundesliga, die 2. Bundesliga und die 3. Liga.
Der 19 Jahre alte Offensivakteur hat im Alter von sieben Jahren beim 1. FC Union Berlin mit dem Fußballspielen begonnen und seitdem alle Nachwuchsmannschaften des Vereins durchlaufen. In der vergangenen Spielzeit führte Jopek Unions U 19 als Kapitän. Im Rahmen der Saisonvorbereitung stieß er im Sommer zum Profikader und kam in der laufenden Spielzeit bereits auf fünf Einsätze in der 2. Bundesliga, wobei ihm zwei Treffer gelangen.

Neuhaus: "In der Vorbereitung überzeugt"



"Björn ist ein sehr talentierter junger Spieler, der uns in der Vorbereitung überzeugt hat. Er hat die sich bietende Chance genutzt und sich seine Einsätze in der 2. Liga absolut verdient. Für ihn muss es nun darum gehen, dran zu bleiben und sich nicht auf dem Erreichten auszuruhen", sagte Union-Trainer Uwe Neuhaus.

Auch Jopek selbst freut sich über das in ihn gesetzte Vertrauen rechtfertigen. "Wenn man wie ich in der Hämmerlingstraße aufgewachsen ist und von Anfang an bei Union gespielt hat, dann will man es auch unbedingt auf den Platz im Stadion schaffen. Über die Chance im Sommer habe ich mich riesig gefreut und ich bin stolz, dass ich das Vertrauen rechtfertigen konnte. Natürlich gibt es noch viel zu lernen für mich und das kann ich am besten hier", sagte Jopek.
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH