offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

21.05.2013 - 14:56 Uhr


Jopek erleidet Kreuzbandriss

Björn Jopek (r.) verletzt sich beim Auswärtsspiel in Bochum schwer

Björn Jopek (r.) verletzt sich beim Auswärtsspiel in Bochum schwer

Berlin - Der 1. FC Union Berlin wird mehrere Monate auf Mittelfeldspieler Björn Jopek verzichten müssen. Der 19-Jährige war im letzten Saisonspiel gegen den VfL Bochum in der 72. Minute verletzt ausgewechselt worden. Nach einer MRT-Untersuchung am heutigen Dienstag wurde ein Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie diagnostiziert.
"Eine solche Verletzung im letzten Spiel - schlimmer geht es kaum. Es tut mir sehr leid für Björn, der eine überragende Saison gespielt hat. Ich hoffe, dass die Operation gut verläuft und er bald wieder bei uns ist. Unsere medizinische Abteilung wird alles daran setzen, dass er wieder richtig gesund wird", so Union-Trainer Uwe Neuhaus zur schweren Verletzung des Youngsters. Björn Jopek wird am kommenden Donnerstag operiert.
Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH