offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

23.11.2012 - 10:29 Uhr


Hofmann fällt aus

Regensburg - Der linke Ellenbogen von Michael Hofmann kommt nicht zur Ruhe. Eine Schleimbeutelentzündung lässt einen Einsatz des Torhüters vom SSV Jahn Regensburg beim Aufsteiger-Duell gegen den VfR Aalen am Freitag nicht zu.
"Ich werde nur spielen, wenn ich bei 100 Prozent bin und der Mannschaft helfen kann", begründet Hofmann seine Entscheidung einen Einsatz unter Schmerzen nicht zu riskieren.

Wiegers im Kasten



Auch Chefcoach Franz Gerber will Hofmann die Zeit geben, sich vollständig zu regenerieren. Damit wird heute erneut Patrick Wiegers zwischen den Pfosten stehen, der bereits gegen Ingolstadt und Paderborn gezeigt hat, dass auch auf ihn Verlass ist.

Ob die Partie gegen den 1. FC Kaiserslautern am Dienstag auch noch zu früh kommt für Hofmann, wird sich die nächsten Tage erst noch zeigen.
Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH