offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

24.05.2013 - 18:10 Uhr


Heinemann kehrt zum VfL zurück

Bochum - Nach zwei Jahren beim Hamburger SV kehrt Frank Heinemann zurück zum VfL Bochum. Die Vereinsführung und der gebürtige Bochumer haben sich auf einen Zwei-Jahres-Vertrag geeinigt. Der 48-Jährige wird Cheftrainer Peter Neururer als Assistent zur Seite stehen.
Heinemann sei ein "ausgewiesener Fußball-Fachmann, der sich beim Hamburger SV noch einmal weiterentwickelt hat. Die Zeit an der Elbe und die Zusammenarbeit mit Thorsten Fink haben ihm gut getan", sagte Vorstandsmitglied Heinz Knüwe. "Und die Frage nach der Identifikation mit dem VfL wird durch einen Blick auf seine Vita beantwortet."

Heinemann selbst erklärte: "Ich freue mich, wieder ein Teil des VfL Bochum sein zu dürfen. Nach meinen insgesamt 35 Jahren in Bochum kenne ich diesen Verein natürlich sehr gut. Für die Zukunft sehe ich die große Chance, mit jungen Spielern etwas aufbauen zu können und möchte dabei den VfL so gut es geht unterstützen."
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH