offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

16.10.2012 - 12:25 Uhr


Gledson erfolgreich operiert

Gledson steht seit Sommer 2009 beim FSV Frankfurt unter Vertrag

Gledson steht seit Sommer 2009 beim FSV Frankfurt unter Vertrag

Frankfurt - Gledson, Innenverteidiger des FSV Frankfurt, wurde am gestrigen Montag von Kniespezialist Dr. Ulrich Boenisch in Augsburg erfolgreich am linken Meniskus operiert.
Beim Brasilianer wurde eine Teilresektion (Entfernung abgerissener Anteile) und Glättung des Meniskus durchgeführt. Gledson wurde am Dienstag aus der Klinik entlassen, beginnt nun mit der Reha-Phase und muss mehrere Wochen vom Mannschaftstraining pausieren. "Es freut uns, dass die Operation gut verlaufen ist. Wir hoffen, dass Gledson schnellstmöglich wieder in den Trainings- und Spielbetrieb einsteigen kann", so Uwe Stöver, FSV-Geschäftsführer Sport.

Zudem fallen beim FSV Frankfurt weiterhin Marcel Gaus (Schambeinentzündung) und Tufan Tosunoglu (Reha nach Quadrizepsmuskelriss) aus. FSV-Mittelfeldspieler Zafer Yelen, der in der vergangenen Woche aufgrund von Sprunggelenkproblemen nicht am Mannschaftstraining teilnahm, soll am heutigen Dienstag wieder ins Training einsteigen.
Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH