offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

28.01.2013 - 13:14 Uhr


Glasner wechselt nach Bielefeld

Cottbus - Der FC Energie Cottbus hat den Vertrag von Sebastian Glasner in beiderseitigem Einvernehmen mit sofortiger Wirkung aufgelöst und dem Stürmer damit die Freigabe für einen Wechsel zu Arminia Bielefeld erteilt.
Christian Beeck bezeichnet die mit dem Spieler geführten Gespräche als sehr respektvoll und fair. "Pappe ist ein richtig guter Typ. Sportlich war die Situation für ihn sicher nicht einfach und schlussendlich unbefriedigend, er konnte die Chancen auf mehr Einsatzzeit nicht wie gewünscht nutzen und will nun einen Neustart in der 3.Liga inklusive längerfristigem Vertrag. Das ist absolut legitim, wir wünschen ihm alles erdenklich Gute", so der Sportdirektor des FC Energie Cottbus.
Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH