offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

12.03.2013 - 17:10 Uhr


FSV Frankfurt plagen Verletzungssorgen

Frankfurt - Der FSV Frankfurt muss vorübergehend auf Angreifer Rasmus Jönsson und Innenverteidiger Tim Heubach verzichten. Nach einer MRT-Untersuchung am Dienstagmorgen wird sich der vom VfL Wolfsburg ausgeliehene Schwede Jönsson wegen des Verdachts einer Schambeinentzündung weiteren Untersuchungen unterziehen.
Defensivmann Heubach setzt wegen anhaltender Adduktorenbeschwerden für zwei Wochen mit dem Training aus. Beide fallen damit beim kommenden Auswärtsspiel des FSV Frankfurt in Paderborn am Freitag aus. "Wir hoffen, dass beide Spieler so schnell wie möglich wieder auf die Beine kommen und schmerzfrei spielen können. Aber wichtig ist nun, dass beide bis dahin vollständig genesen sind", sagte Uwe Stöver, Geschäftsführer Sport des FSV Frankfurt.

Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH