offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

04.06.2013 - 18:28 Uhr


FCK holt norwegischen Nationalspieler Jenssen

Ein Nationalspieler für Lautern: Ruben Jenssen, hier bei einem Freundschaftsspiel gegen die Ukraine

Ein Nationalspieler für Lautern: Ruben Jenssen, hier bei einem Freundschaftsspiel gegen die Ukraine

Kaiserslautern - Der 1. FC Kaiserslautern hat den norwegischen Nationalspieler Ruben Jenssen verpflichtet. Der 25-jährige Mittelfeldspieler wechselt zur Saison 2013/14 vom norwegischen Erstligaclub Tromsö IL in die Pfalz und erhält einen Vertrag bis Juni 2016, gültig für die Bundesliga und die 2. Liga.
Der Linksfuß, der bereits 2006 sein Debüt im Profiteam von Tromsö IL feierte, hat in der aktuellen Saison alle nationalen und internationalen Spiele für den Club seiner Heimatstadt bestritten und erzielte dabei ein Tor. Nach bisher zwölf Spielen steht das Team mit ausgeglichener Bilanz auf Platz 7 in der laufenden Tippeligaen-Saison. Jenssen, dessen Vater bereits für Tromsö IL aktiv war, weilt derzeit beim norwegischen Nationalteam, für das er bisher 23 Mal aufgelaufen ist.

"Ruben Jenssen hat für seinen Verein in dieser Saison jede Minute auf dem Platz gestanden, konnte Erfahrungen in der Europa League sammeln und ist norwegischer Nationalspieler. Er ist ein Linksfuß, der im Mittelfeld vielseitig einsetzbar ist. Wir sind uns sicher, dass er eine echte Verstärkung für uns sein wird", sagte der FCK-Vorstandsvorsitzende Stefan Kuntz.

Spielerdaten:
Name: Ruben Jenssen
Position: Mittelfeld
Geboren: 4. Mai 1988 in Tromsö, Norwegen
Größe: 173 cm
Gewicht: 71 kg
Nationalität: Norwegen
Frühere Vereine: Tromsö IL
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH