offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

29.04.2013 - 23:04 Uhr


Entwarnung bei Bochums Goretzka

Bochum - Leon Goretzka hat sich am Montagabend einer MRT-Untersuchung unterzogen. Die erste Diagnose gibt Entwarnung, die untersuchte Schulter ist nicht stärker in Mitleidenschaft gezogen, so dass einem Einsatz des Mittelfeldspielers im Heimspiel des VfL Bochum am Samstag gegen den 1. FC Köln wohl nichts im Wege steht.
Mirkan Aydin absolviert dagegen derzeit nur individuelles Training. Der Stürmer musste im Spiel gegen den SV Sandhausen mit einer Wadenprellung ausgewechselt werden und saß am Montag nur auf dem Fahrrad.

Aydin wird wohl am Mittwoch wieder zur Mannschaft stoßen. Ebenfalls an einer Wadenprellung laboriert Kevin Scheidhauer. Der Angreifer wird im Lauf der Woche wieder mit der U 23 trainieren.
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH