offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

29.03.2013 - 10:42 Uhr


Energie bindet Börner und Bittroff langfristig

Julian Börner hat in der laufenden Spielzeit 14 Mal für den FCE in der 2. Bundesliga gespielt

Julian Börner hat in der laufenden Spielzeit 14 Mal für den FCE in der 2. Bundesliga gespielt

Cottbus - Der FC Energie Cottbus hat zwei Eckpfeiler der aktuellen Mannschaft langfristig gebunden und die Verträge von Julian Börner und Alexander Bittroff vorzeitig verlängert.
Die beiden Abwehrspieler unterschrieben jeweils bis zum 30. Juni 2016. Christian Beeck freut sich, Innen- und Außenverteidiger von ihrer Perspektive beim FC Energie Cottbus überzeugt zu haben: "Sowohl Alex Bittroff als auch Julian Börner wurden hier ausgebildet und bei uns zu Zweitliga-Profis geformt. Das sind Jungs bei denen wir die Früchte ernten, die im Nachwuchsleistungszentrum gesät wurden. Perspektivisch werden diese beiden Integrationsfiguren des FC Energie zu Führungspersönlichkeiten wachsen und Ihre Leistungsfähigkeit stabilisieren und erhöhen. Das wird für die kommenden Jahre, neben den Saisonzielen, unsere gemeinsame Aufgabe sein", so der Sportdirektor.

Alexander Bittroff wurde in Lauchhammer geboren, wechselte bereits 2002 ins Nachwuchsleistungszentrum des FC Energie Cottbus und erhielt 2008 seinen ersten Profivertrag. Inzwischen hat der 24-Jährige 98 Spiele in der 2. Bundesliga bestritten und steht damit kurz vor der Aufnahme in den Kreis der "Hunderter".

Julian Börner ist 22 Jahre alt, wechselte 2009 als A-Junior vom FC Rot-Weiß Erfurt an die Lausitzer Sportschule und hat sich in der laufenden Saison 2012/2013 einen Stammplatz erkämpft.
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH