offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

30.05.2013 - 14:42 Uhr


Eintracht verpflichtet Hochscheidt

Jan Hochscheidt hat 2012/13 in 32 Spielen zehn Tore für Erzgebirge Aue geschossen und sechs weitere Treffer vorbereitet

Jan Hochscheidt hat 2012/13 in 32 Spielen zehn Tore für Erzgebirge Aue geschossen und sechs weitere Treffer vorbereitet

Braunschweig - Eintracht Braunschweig hat mit Jan Hochscheidt den zweiten Neuzugang für die Saison 2013/14 verpflichtet. Der 25-Jährige wechselt vom FC Erzgebirge Aue zu den "Löwen" und erhält einen Drei-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2016.

Der aus Trier stammende Offensivspieler bestritt für die Sachsen, bei denen er seit 2008 unter Vertrag stand, insgesamt 171 Partien und erzielte dabei 28 Tore für die "Veilchen".

Eintracht war "Ansprechpartner Nummer 1"



"Wir freuen uns sehr, dass wir mit Jan einig werden konnten. Er passt zu 100 Prozent zur Eintracht und hat in den vergangenen Jahren immer eine top Einstellung gezeigt. Im offensiven Mittelfeld ist er sehr variabel einsetzbar und hat in dieser Saison mit zehn Treffern gezeigt, wie torgefährlich er ist", sagte der Sportliche Leiter Marc Arnold.

"Ich habe mich sehr über die Anfrage der Eintracht gefreut und musste nicht groß darüber nachdenken. Es war klar, dass sie mein Ansprechpartner Nummer 1 sind, wenn sie in die Bundesliga aufsteigen. Der Wechsel ist jetzt erst zu Stande gekommen, da ich mich mit Aue bis zum letzten Spieltag voll auf den Kampf um den Klassenerhalt konzentrieren wollte", ergänzte Hochscheidt bei der Pressekonferenz zur Vertragsunterzeichnung.
Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH