offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

18.04.2013 - 22:45 Uhr


Ein Spiel Sperre für Klingbeil

Frankfurt/Main - Das Sportgericht des DFB hat Rene Klingbeil wegen unsportlichen Verhaltens für ein Meisterschaftsspiel gesperrt.
Aues Kapitän war vergangenen Montag in der Partie gegen den 1. FC Kaiserslautern von Schiedsrichter Felix Zwayer des Feldes verwiesen worden. "Ursprünglich sollte Rene zwei Spiele aussetzen. Daraufhin haben wir Einspruch eingelegt. Wir sind froh, dass das Sportgericht darauf reagiert und das Strafmaß gemildert hat", so FCE-Cheftrainer Kartsen Baumann.

Klingbeil ist damit zur Heimpartie am 27. April gegen den MSV Duisburg wieder spielberechtigt. Ebenso dann auch Thomas Paulus und Kevin Pezzoni, die im bevorstehenden Spiel bei Eintracht Braunschweig wegen Gelb bzw. Gelb/Rot-Sperre fehlen werden.
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH