offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

29.03.2013 - 10:12 Uhr


Dynamo bindet zwei Talente

Dresden - Die SG Dynamo Dresden hat zwei 18-jährige Talente aus dem eigenen Nachwuchs mit Profiverträgen an sich gebunden. Marvin Stefaniak und Paul Milde, die in der laufenden Saison noch für Dynamos U19 in der NOFV-A-Junioren-Regionalliga zum Einsatz kommen und erst ab Sommer bei den Profis mittrainieren werden, unterschrieben jeweils einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2016.
"Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist, zwei Talente und Leistungsträger aus dem eigenen Nachwuchs längerfristig an den Verein zu binden. Marvin und Paul haben in den zurückliegenden Jahren im Nachwuchs eine gute Entwicklung genommen, die wir aufmerksam verfolgt haben.

Beide haben sich dadurch die Chance erarbeitet und verdient, ab Sommer in den Profi-Kader aufzurücken. Wir werden sie dort behutsam aufbauen und an das hohe Niveau der Lizenzspielermannschaft heranführen", sagte Dynamos Sportlicher Leiter Steffen Menze.

Goalgetter und Vorlagengeber



Offensiv-Allrounder Stefaniak wurde am 3. Februar 1995 in Königsbrück geboren. In dieser Saison absolvierte er 13 Einsätze für Dynamos U19 und erzielte dabei mit 13 Treffern die meisten seiner Mannschaft.

Stürmer Milde, Sohn von Ex-Dynamo-Spieler Rocco Milde, wurde am 25. Januar 1995 in Pirna geboren. Der 18-Jährige erzielte in der A-Junioren-Regionalliga 2012/13 bisher sechs Treffer in 14 Spielen. Mit 15 Vorlagen ist er zudem der Topvorbereiter.
Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH