offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

25.01.2013 - 15:35 Uhr


Dresden leiht Khlebosolov aus

Dmitri Khlebosolov (v., gegen Sebastian Jung) im U21-Länderspiel zwischen Weißrussland und Deutschland

Dmitri Khlebosolov (v., gegen Sebastian Jung) im U21-Länderspiel zwischen Weißrussland und Deutschland

Dresden - Die SG Dynamo Dresden leiht bis zum 30. Juni 2013 den Stürmer Dmitri Khlebosolov von Spartak Moskau II aus. Dynamo besitzt in dieser Zeit eine Kaufoption für ihn. Der 22 Jahre alte Weißrusse reiste am Donnerstagabend bereits mit der Mannschaft ins Trainingslager nach Antalya in der Türkei, trainierte am Freitag dort zum ersten Mal.
Mit dem zweiten Transfer der Winterpause zeigt sich Dynamos Sportlicher Leiter Steffen Menze zufrieden: "Dmitri ist ein junger, talentierter Spieler, der eine gute Ausbildung genossen hat und sehr gute technische Fähigkeiten mitbringt. Für uns bedeutet die Verpflichtung kein großes Risiko, aber eine große Chance. Denn wenn er sich gut integriert, glaube ich, dass er uns auch direkt weiterhelfen kann."

Für Khlebosolov geht ein Traum in Erfüllung



Dmitri Khlebosolov ist glücklich über seinen Wechsel nach Dresden. "Wichtig ist nicht, was ich von Dynamo erwarte, sondern dass ich die Erwartungen des Vereins erfülle. Ich habe schon als Kind immer davon geträumt, in Deutschland zu spielen. So gesehen, geht für mich ein Traum in Erfüllung", sagt Khlebosolov.

Khlebosolov wurde am 07. Oktober 1990 in Brest in Weißrussland geboren. Er steht seit 2009 bei Spartak Moskau II unter Vertrag und war zuletzt an FC Torpedo-BelAZ Zhodino ausgeliehen. Für den weißrussischen Erstligisten bestritt der beidfüßige Angreifer neun Spiele, in denen er ein Tor erzielte. Ebenfalls in der "Wyschejschaja Liha" war er für FC Naftan Novopolotsk aktiv, wo er in 34 Spielen acht Treffer markierte. Der 1,72 Meter große Khlebosolov hat diverse U-Nationalmannschaften seines Heimatlandes durchlaufen und kam in den Gruppenspielen der U21-EM-Qualifikation 2011/12 unter anderem zwei Mal gegen Deutschland zum Einsatz.
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH