offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

19.01.2013 - 21:47 Uhr


Cottbus holt Remis gegen Thun

Side - Der FC Energie Cottbus hat im Testspiel gegen den FC Thun ein 1:1-Unentschieden geholt.
Cottbus versuchte gegen den Tabellenachten der ersten Schweizer Liga früh zu attackieren und ging durch Boubacar Sanogo prompt in Führung. Nach gutem Zuspiel von Alexander Ludwig tunnelte der Torjäger den gegnerischen Torhüter.

In der Folgezeit war der FC Thun gut im Spiel, fand ein ums andere Mal Lücken in der Cottbuser Ordnung und profitierte von mehreren Fehlpässen und Konzentrationsmängeln. Das 1:1 entsprang einem Foulspiel von Konstantin Engel im eigenen Strafraum. Stipe Matic verwandelte den fälligen Strafstoß zum Ausgleich.

Im zweiten Durchgang verpasste es der Zweitligist mehrfach, die erneute Führung zu erzielen. Der Pass von Daniel Adlung auf Alex Ludwig verfehlte knapp sein Ziel und ein Knaller von Ivica Banovic aus 25 Metern strich denkbar knapp am Gehäuse vorbei. Letztlich blieb es beim leistungsgerechten Unentschieden.
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH