offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

12.06.2013 - 16:29 Uhr


Claus Reitmaier neuer Torwarttrainer beim SC Paderborn

Claus Reitmaier absolvierte als Profi 334 Bundesliga- und 104 Zweitligaspiele - unter anderem beim VfL Wolfsburg

Claus Reitmaier absolvierte als Profi 334 Bundesliga- und 104 Zweitligaspiele - unter anderem beim VfL Wolfsburg

Paderborn - Der SC Paderborn hat seinen Trainerstab für die kommende Saison vervollständigt. Der ehemalige Profi Claus Reitmaier, der auf 334 Bundesliga-Spiele, 104 Zweitliga-Einsätze und zwölf UEFA-Cup-Partien zurückblicken kann, übernimmt die Position des Torwarttrainers. Der 49-jährige Routinier hat einen Einjahresvertrag unterschrieben.
Mehrjährige Erfahrungen als Torwarttrainer sammelte Reitmaier vom Februar 2007 bis zum Juni 2010 beim Bundesligisten Hamburger SV. Unter renommierten Chef-Trainern wie Bruno Labbadia, Martin Jol und Huub Stevens war der neue SCP-Torwartcoach als Trainer der HSV-Keeper aktiv. 2006 trainierte er unter Dieter Eilts die Torhüter der U-21-Nationalmannschaft.

Vorfreude in der Führungsetage



Chef-Trainer Andre Breitenreiter freut sich auf die Zusammenarbeit: "Ich kenne Claus Reitmaier aus meiner Zeit beim VfL Wolfsburg. Er ist ein absoluter Top-Profi, bringt beste Referenzen mit und hat jede Menge Ehrgeiz." SCP-Manager Michael Born pflichtet ihm bei: "Wir freuen uns, dass wir einen so renommierten Torwarttrainer gewinnen konnten. Damit haben wir für die neue Spielzeit ein sehr qualifiziertes und engagiertes Trainerteam, das sich optimal ergänzt".
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH