offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

10.05.2013 - 15:04 Uhr


Bunjaku und Azaouagh fällt aus

Zweitligist 1. FC Kaiserslautern muss im Auswärtsspiel bei Absteiger Jahn Regensburg am Sonntag auf Angreifer Albert Bunjaku und Mittelfeldspieler Mimoun Azaouagh verzichten. Der 29-jährige Angreifer Bunjaku erlitt im Training eine Muskelverletzung im Oberschenkel und fällt für das Auswärtsspiel der Roten Teufel beim SSV Jahn Regensburg aus.
Der 30-jährige Azaouagh laboriert an einem Muskelfaserriss im Oberschenkel, den er am vergangenen Wochenende im Duell mit dem FSV Frankfurt (4:1) erlitten hatte.

Mit einem Sieg in Regensburg könnte sich der viermalige deutsche Meister aus Kaiserslautern bereits am vorletzten Spieltag den Relegationsrang drei sichern, da Verfolger 1. FC Köln derzeit vier Punkte Rückstand auf die "Roten Teufel" hat. Rund 3000 Fans werden ihre Mannschaft begleiten. "Wenn das so ist, wird das ein Heimspiel für uns. Und die letzten Heimspiele haben wir alle gewonnen", sagte FCK-Trainer Franco Foda.

Mit den eventuellen Gegnern in den Relegationsspielen (23. und 27. Mai) hat sich der 47-Jährige noch nicht beschäftigt. "Ich kümmere mich zunächst um die kommende Aufgabe. Und das ist unser Spiel in Regensburg."
Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH