offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

26.09.2012 - 10:28 Uhr


Braunschweiger Kids-Club mit erstklassigem Angebot

Beim Fotoshooting für den Fanartikelkatalog der Braunschweiger Eintracht waren die Kids ganz coole Models

Beim Fotoshooting für den Fanartikelkatalog der Braunschweiger Eintracht waren die Kids ganz coole Models

Köln - In Braunschweig weht derzeit ein frischer Wind durch das traditionsreiche EINTRACHT-STADION an der Hamburger Straße. Der Deutsche Meister von 1967 steht nicht nur souverän an der Tabellenspitze der 2. Bundesliga, sondern zieht auch die kleinsten und jüngsten Fans mehr denn je in seinen Bann. Seit Saisonbeginn bietet die Eintracht mit ihrem Kids-Club ein äußerst attraktives Programm für Kinder bis 14 Jahren.
Schon nach dem ersten offiziellen Auftreten am Familientag der Blau-Gelben, dem "Tag der Eintracht" am 17. Juni, wurden die ersten Mitglieder begrüßt. Jeder neue Kids-Club Löwe oder Löwin bekommt ein eigenes Starter-Paket; je nach Alter mit einem Kids-Club Fanschal oder einem Kids-Club Babyset. Zusätzlich erhält jeder einen exklusiven persönlichen Club-Ausweis.

" Freuen uns natürlich sehr über die durchweg positive Resonanz"



"Nach knapp zwei Monaten konnten wir bereits weit über 200 Mitglieder für uns begeistern. Ein Ziel haben wir uns - was die Mitgliederzahl betrifft - nicht gesetzt. In erster Linie geht es uns darum, neben den bestehenden Kids-Projekten wie der Schul- und Vereinskooperation "Löwenbande" oder der Einschulungs-Aktion, mit dem neuen Kids-Club ein weiteres attraktives Angebot zu schaffen. Deshalb freuen wir uns natürlich sehr über die durchweg positive Resonanz", sagt Dennis Opel, Leiter Kids-Club bei der Eintracht.

Neben der "Erstausstattung" gibt es noch viele weitere Vorteile und Möglichkeiten für die Mitglieder des Braunschweiger Kids-Clubs. Fanartikel, Dauerkarten und Kindergeburtstage im Stadion sind kostengünstiger. Zu ausgewählten Auswärtsspielen werden gemeinsame Fahrten organisiert und als großes Highlight haben Kinder im Alter zwischen fünf und zehn Jahren die Möglichkeit, sich als Einlaufkids zu bewerben und ihre Lieblingsspieler auf den Rasen des EINTRACHT-STADION zu begleiten.

Kooperation mit der Kinder-Uni der Technischen Universität Braunschweig



Zwar dreht sich auch im Kids-Club der Eintracht sehr viel um den Fußball, doch das weitere Angebot ist ebenso vielfältig wie lehrreich. Gleich zu Beginn besuchte der Kids-Club der Eintracht das große DFL-Sommercamp in Bremen vom 31. Juli bis 2. August. Fünf Mitglieder machten sich auf die Reise und erlebten dort drei fantastische Tage. Nur kurze Zeit später fand dann das große Fotoshooting für den Fanartikelkatalog der Löwen statt. Als Zugabe durften die sechs Kids zwischen einem und sechs Jahren ihr Outfit behalten und mit nach Hause nehmen.

Äußerst spannend dürfte das Programm in den kommenden Herbstferien werden. So findet neben dem großen Kinotag eine große Kooperation mit der Kinder-Uni der Technischen Universität Braunschweig statt, wobei die Kids in sechs Vorlesungen à 60 Minuten spannende Phänomene aus der Welt der Wissenschaft erklärt bekommen.

An den Verein und an soziale Werte heranführen



Eine Kooperation, die sinnbildlich für den neuen Kids-Club von Eintracht Braunschweig steht. Mit Hilfe des Fußballs und der Verbindung zu ihrem Lieblingsclub sollen alle Kids bis 14 Jahren an den Verein, aber auch an die sozialen Werte herangeführt werden - und bekommen dabei die Möglichkeit, sich spielend Wissen anzueignen.
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH