offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

14.06.2013 - 15:21 Uhr


Braunschweig verpflichtet Oehrl

In der Saison 2007/2008 spielte Torsten Oehrl schon einmal für die Eintracht

In der Saison 2007/2008 spielte Torsten Oehrl schon einmal für die Eintracht

Braunschweig - Eintracht Braunschweig hat am heutigen Freitag Torsten Oehrl verpflichtet, der zuletzt drei Jahre beim FC Augsburg aktiv war. Der 27 Jahre alte Angreifer (1,91 m, 84 kg) erhält bei den Löwen einen Drei-Jahres-Vertrag. Der gebürtige Lichtenfelser absolvierte in der Saison 2007/2008 bereits 32 Spiele für die Eintracht, in denen er acht Tore schoss.
Für seine ehemaligen Vereine SpVgg Greuther Fürth, Kickers Offenbach, Eintracht Braunschweig, SV Werder Bremen (Profis und U23), FC Augsburg lief er 44 Mal in der Bundesliga (fünf Tore), 62 Mal in der 2. Bundesliga (zwölf Tore), 53 Mal in der 3. Liga (23 Tore) und 32 Mal in der Regionalliga Nord (acht Tore) auf.

"Es ist sehr schön, wieder in Braunschweig zu sein. Als die Eintracht Kontakt aufgenommen hat, war mir sehr schnell klar, dass ich gerne zurückkehren möchte. Ich habe den Weg in den vergangenen Jahren intensiv verfolgt und freue mich, mit den Löwen in der Bundesliga spielen zu dürfen", sagte Torsten Oehrl bei der Vertragsunterzeichnung.

"Mit Torsten dürfen wir einen alten Bekannten bei uns begrüßen. Dies war auch einer der Gründe für die Verpflichtung. Wir wissen, dass er ein spielstarker Offensivallrounder ist und charakterlich super zu uns passt. Er kennt sowohl Torsten Lieberknecht als auch einige Spieler aus seiner damaligen Zeit bei der Eintracht. In den vergangenen Jahren hat er seine Qualitäten bei Werder Bremen und beim FC Augsburg unter Beweis gestellt", ergänzte Marc Arnold auf der heutigen Pressekonferenz.
Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH