offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

08.01.2013 - 21:03 Uhr


Braunschweig siegt in Erfurt

Erfurt - Zweitliga-Tabellenführer Eintracht Braunschweig ist erfolgreich ins neue Jahr gestartet. Beim ersten Test im neuen Jahr siegte die Elf von Trainer Torsten Lieberknecht mit 3:1 über Drittligist Rot-Weiß Erfurt.
Die Tore erzielten Mirko Boland (32.), Benjamin Kessel (51.) und Oliver Petersch (84.). Die Erfurter hatten zwischenzeitlich durch Treffer von Joan Oumari (72.) und Jonas Nietfeld (79.) ausgeglichen.

"Es war ein super Test für uns. Wir haben uns bewusst Erfurt ausgesucht, weil wir wussten, was uns dort erwartet. Nach dem 2:0 hätten wir den Sack natürlich zumachen müssen, aber insgesamt bin ich zufrieden", sagte Lieberknecht.

Braunschweig, 1. Halbzeit: Davari - Reichel, Bicakcic, Correia, Bohl - G. Korte, Boland, Zhang, Erwig-Drüppel - Kruppke, Kumbela

Braunschweig, 2. Halbzeit:Petkovic - Theuerkauf, Turan, Henn, Kessel - Petersch, Pfitzner, Vrancic, R. Korte - Merkel, Ademi

Tore: 1:0 Boland (32.), 2:0 Kessel (51.), 2:1 Oumari (72.), 2:2 Nietfeld (79.), 3:2 Petersch (84.)

Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH