offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

11.11.2012 - 11:37 Uhr


Bochum verlängert Vertrag mit Luthe

Bochum - Kontinuität im Kasten: Andreas Luthe bleibt dem VfL Bochum 1848 auch über den Sommer 2013 hinaus treu. Der 25 Jahre alte Torhüter und Kapitän hat bei den Blau-Weißen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016 unterschrieben.
"Andreas hat sich bei uns sehr gut entwickelt. Er gehört mittlerweile zu den besten Torhütern der 2. Bundesliga und ist zu einem Führungsspieler unserer Mannschaft geworden", sagt VfL-Sportvorstand Jens Todt über den 1,95 m großen Schlussmann, der bei den Blau-Weißen in den vergangenen drei Jahren aus der U23 zur Nummer 1 bei den Profis aufstiegen ist und seit dieser Saison auch das Kapitänsamt bekleidet. "Er kommt aus dem Nachwuchs, ist sehr ehrgeizig und ein guter Typ. Gemeinsam wollen wir in den nächsten Jahren wieder oben angreifen."

Genau wie Jens Todt freut sich auch Andreas Luthe über die Vertragsverlängerung: "Ich habe immer betont: Der VfL ist mein Verein. Ich identifiziere mich zu 100 Prozent mit dem Club und dem eingeschlagenen Weg. Ebenfalls wichtig: Ich arbeite sehr gerne mit dieser Mannschaft zusammen. Wir haben viele talentierte Nachwuchskräfte in unseren Reihen. Die beste Zeit liegt sicherlich noch vor uns. Ich blicke auf jeden Fall optimistisch in die Zukunft."

Der gebürtige Velberter ist bereits seit 2001 im Verein, stand 2005 mit der U19 im Finale um die Deutsche Meisterschaft und feierte 2009 beim DFB-Pokalspiel gegen den FC Schalke 04 sein Profidebüt. Darauf folgten bislang drei Bundesligaspiele und 74 Partien in der 2. Bundesliga im VfL-Trikot. Im DFB-Pokal kam Luthe insgesamt fünfmal zum Einsatz und hütete auch in den beiden Relegationsspielen 2011 das Bochumer Tor.
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH