offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

23.07.2012 - 20:33 Uhr


Bambara vom FCI zum FSV

Moise Bambara absolvierte bisher 51 Partien in der 2. Bundesliga

Moise Bambara absolvierte bisher 51 Partien in der 2. Bundesliga

Frankfurt/Main - Moise Bambara hat am Montag einen Lizenzspielervertrag bei Zweitligist FSV Frankfurt bis zum 30.06.2013 mit der Option für ein weiteres Jahr unterschrieben. Der Defensivspieler trägt die Rückennummer 18.
Bambara spielte zuvor drei Jahre für den FC Ingolstadt, feierte vor zwei Jahren den Aufstieg in die 2. Bundesliga und absolvierte seitdem 51 Partien im Unterhaus.

In der 3. Liga und zuvor drittklassigen Regionalliga sammelte er die Erfahrung von 94 Spielen. Im November 2011 kam er beim 1:1 gegen Mali für die Nationalmannschaft Burkina Fasos in der Startelf zum Einsatz.

"Produktiv in unser Spiel einfügen"



"Moise Bambaras Stärken kenne ich noch aus Ingolstadt. Diese hat er bei seinem Aufenthalt im Trainingslager des FSV Frankfurt bestätigt und kann sich so produktiv in unser Spiel einfügen. Aufgrund unserer aktuellen Verletzungsproblematik ist es förderlich, dass uns Moise schnell helfen kann", so FSV-Cheftrainer Benno Möhlmann.

"Im Trainingslager des FSV habe ich mich gleich wohlgefühlt und bin super aufgenommen worden. Ich bin froh, dass ich nun mit dieser Mannschaft des FSV Frankfurt in die neue Zweitligasaison gehe und werde alles dafür tun, dass ich mich schnell in Frankfurt akklimatisiere und meine Stärken in das Team einbringen kann", erklärte Bambara.
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH