offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

28.02.2013 - 10:54 Uhr


Azaouagh erleidet Kieferbruch

Mimoun Azaouagh brach sich den Unterkiefer und fehlt dem 1. FC Kaiserslautern für unbestimmte Zeit

Mimoun Azaouagh brach sich den Unterkiefer und fehlt dem 1. FC Kaiserslautern für unbestimmte Zeit

Kaiserslautern - Mittelfeldspieler Mimoun Azaouagh fällt mit einem Bruch des Unterkiefers aus.
Der 30-jährige prallte im Training mit Teamkollege Christopher Drazan zusammen und musste die Einheit mit starken Schmerzen im Kiefer abbrechen.

Eine Untersuchung ergab die Diagnose eines erneuten Bruchs des linken Unterkiefers. Azaouagh erlitt vor etwa einem Jahr als Spieler des VfL Bochum ebenfalls einen Kieferbruch. Er wurde am Donnerstagmorgen operiert, seine voraussichtliche Ausfallzeit steht zum jetztigen Zeitpunkt noch nicht fest.
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH