offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

24.01.2013 - 18:34 Uhr


Außenbandriss bei Riemann

Sandhausen - Außenstürmer Alexander Riemann vom SV Sandhausen hat sich einen Außenbandriss zugezogen und wird vier bis sechs Wochen fehlen.
Beim vorletzten Test am Mittwochabend beim Regionalligisten SG Sonnenhof Großaspach verletzte er sich nach 30 Minuten bei einem Zweitkampf im Mittelfeld und musste ausgewechselt werden. Eine Untersuchung am Donnerstag ergab den Riss eines Außenbandes am linken Knöchel, ein weiteres Band wurde angerissen. Ein operativer Eingriff ist jedoch nicht nötig.

Kleinere Blessuren hat aus Großaspach auch Marcel Kandziora mitgebracht. Noch keine Klarheit gibt es von Simon Tüting, der über Schmerzen am im Dezember gebrochenen Arm klagt, während der erkrankte Sören Halfar den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen kann.

Gastspieler Omotoyossi wird nicht verpflichtet



Der Aufenthalt von Gastspieler Razak Omotoyossi beim SV Sandhausen ist beendet. "Es wird zu keiner Verpflichtung kommen", wie Geschäftsführer Otmar Schork erwähnt. Der 37-fache Nationalspieler des Benin konnte bei den Trainingseinheiten und dem Test in Großaspach nicht überzeugen: "Er kann die Mannschaft nicht weiterbringen, zudem hat er Trainingsrückstand und darüber hinaus ist die vertragliche Situation mit seinem bisherigen Verein, dem SC Zamalek Kairo alles andere als geklärt, zumal in Ägypten die Punkterunde schon seit einigen Monaten unterbrochen ist" (Schork).
Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH