offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

19.06.2013 - 21:34 Uhr


Auer Neuzugang Benatelli in Torlaune

Stollberg - Der FC Erzgebirge hat auch das zweite Testspiel der Saison ohne Gegentor gewonnen. Beim FC Stollberg siegte die Elf von Trainer Falko Götz mit 8:0 (2:0). Gegen den frischgebackenen Landesligaaufsteiger erwies sich Neuzugang Rico Benatelli, der aus Dortmund kam, mit drei Treffern als erfolgreichster Torschütze. Jakub Sylvestr und Probespieler Solomon Okoronkwo trafen doppelt, ein weiteres Tor steuerte vor 1.511 Zuschauern Guido Kocer bei.
Cheftrainer Falko Götz: "Meine Mannschaft hat heute schon im Training hart gearbeitet. Nach dem Laktattest waren die Beine hier und da sicher etwas schwer. Aber unsere Jungs haben sich hier angestrengt und alles gegeben. Insofern ein gelungener Test." Das Spiel war Bestandteil der Festwoche zum 100-jährigen Fußball-Jubiläum in Stollberg.

Wie bereits im letzten Test beim SV Viktoria Lauter (16:0) wechselte Götz auch in Stollberg zur Halbzeit komplett durch. Am Donnerstag absolvieren die Veilchen am Vormittag noch eine Trainingseinheit, danach geht es für eine Woche nach Bad Brambach ins Trainingslager. Zum Programm gehört ein Testspiel gegen FK Banik Sokolov, das am Sonntag (15:00 Uhr) im tschechischen Skalná ausgetragen wird.

Aue, 1. HZ Männel - Schlitte, Nickenig, Rau, Janjic - Fink, Schröder - Okoronkwo, Wiegel (13. Gercaliu), Miatke - König

Aue, 2. HZ Kirschstein - Müller, Pezzoni, Paulus, Klingbeil - Diring, Bauer - Kocer, Benatelli, Könnecke - Sylvestr
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH