offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

28.06.2013 - 20:58 Uhr


Aue dreht nach Rückstand auf

Deutschneudorf - Zweitligist FC Erzgebirge Aue hat am Abend ein Testspiel beim SV Blau-Weiß Deutschneudorf 9:1 gewonnen. Für den ersten Torjubel der Partie sorgten dabei die Kicker vom Kreisoberligisten, die in der 3. Minute durch ein Tor von Premysl Posusta in Führung gingen.
Im weiteren Verlauf trafen Solomon Okoronkwo (Probespieler) und FCE-Neuzugang Arvydas Novikovas doppelt. Damit stand es zur Halbzeit 4:1 für die "Veilchen".

Zur Pause wechselte "Veilchen"-Cheftrainer Falko Götz nahezu komplett durch, einzig Abwehrspieler Dominic Rau spielte über 90 Minuten. Jakub Sylvestr war Aues erster Torschütze nach der Halbzeit, ihm folgten Oliver Schröder, mit drei Toren der erfolgreichste Auer, und Guido Kocer. Das Spiel innerhalb der Festwoche "90 Jahre Fußball in Deutschneudorf" sahen 1.051 Zuschauer.
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH