offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

12.06.2013 - 15:42 Uhr


Almer von Düsseldorf nach Cottbus

Der österreichische Nationaltorwart Robert Almer steht in Zukunft bei Energie Cottbus zwischen den Pfosten

Der österreichische Nationaltorwart Robert Almer steht in Zukunft bei Energie Cottbus zwischen den Pfosten

Cottbus - Der FC Energie Cottbus hat den österreichischen Nationaltorwart Robert Almer verpflichtet. Der 29-Jährige wechselt ablösefrei in die Lausitz, unterschrieb einen Zweijahresvertrag bis 2015 und trägt künftig die Rückennummer 1.
"Robert stand von Anfang an auf unserer Liste und wir sind sehr froh, dass der Transfer nun geklappt hat. Er ist im besten Alter für einen Torwart, bringt sehr gute körperliche Voraussetzungen mit und kann sogar auf internationale Einsätze verweisen. Das Warten hat sich gelohnt", erklärte Trainer Rudi Bommer.

Robert Almer bestritt vier A-Länderspiele für Österreich, hütete am vergangenen Wochenende beim 2:1-Sieg gegen Schweden in der WM-Qualifikation das Tor und gehörte im September 2012 auch beim 1:2 gegen Deutschland zur Startelf. Zuletzt stand der 1,94 Meter große Torwart bei Fortuna Düsseldorf unter Vertrag, absolvierte dort ein Bundesligaspiel und zwölf Partien in der 2. Bundesliga.
Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH