offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

10.01.2013 - 17:38 Uhr


Akaichi wechselt zu Esperance Tunis

Ingolstadt - Der amtierende, tunesische Meister und mehrmalige, afrikanische Champions League-Sieger l Espérance de Tunis hat FCI-Angreifer Ahmed Akaichi verpflichtet.
"Es liegt ein echter Verhandlungsmarathon hinter uns. Wir sind froh, dass wir im Sinne aller Beteiligten zu einer Einigung gelangt sind", so Geschäftsführer Sport Harald Gärtner zum Wechsel des 23-jährigen Stürmers zurück nach Tunesien.

Nach wochenlangen, intensiven Verhandlungen konnten die Schanzer die gewünschte Ablösesumme erzielen – Damit kehrt Akaichi nach eineinhalb Jahren zurück in seine Heimat. Geschäftsführer Finanzen Franz Spitzauer: "Für uns war wichtig, ohne finanziellen Nachteil zu einem Abschluss zu kommen. Das ist uns gelungen."

Der Angreifer war im Sommer 2011 vom tunesischen Erstligaklub Etoile Sportive du Sahel auf die Schanz gewechselt. Er stand insgesamt 991 Minuten für den FCI auf dem Platz und erzielte dabei fünf Tore sowie einen Assist.
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH