offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

07.02.2013 - 13:42 Uhr


1860 verlängert mit Kiraly

Lautstarker Stammspieler: Keeper Gabor Kiraly bleibt dem TSV 1860 München treu

Lautstarker Stammspieler: Keeper Gabor Kiraly bleibt dem TSV 1860 München treu

München - Die Nummer Eins der Löwen, Gabor Kiraly, spielt auch in der kommenden Saison für den TSV 1860 München. Der Keeper verlängerte seinen Vertrag um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2014.
"Ich freue mich über die Entscheidung von Sechzig. Mit dem Angebot hat man mir erneut das Vertrauen ausgesprochen. Das war sehr wichtig für mich und deshalb habe ich mich sehr schnell entschieden. Ich werde weiterhin hart arbeiten, um die Löwen dabei zu unterstützen, ihre Ziele zu erreichen", sagt der 36-jährige Rekordnationaltorhüter Ungarns.

"Absoluter Leistungsträger



"Gabor ist eine wichtige Stütze unserer Mannschaft. Vor allem in der Vorrunde dieser Saison hat er konstant sehr gute Leistungen gezeigt. Wir setzen darauf, dass er unsere Defensive auch weiterhin auf diesem hohen Niveau stabilisiert", erklärt Sportchef Florian Hinterberger.

Cheftrainer Alex Schmidt ist ebenfalls froh über die Vertragsverlängerung: "Gabor ist ein absoluter Leistungsträger, weil er auf dem Platz Verantwortung übernimmt und die Mannschaft führt."

Gabor Kiraly absolvierte von 1997 bis 2004 198 Erstligaspiele für Hertha BSC. Bevor der Keeper zu den "Löwen" wechselte, stand Kiraly eine halbes Jahr bei Bayer Leverkusen unter Vertrag. Zuvor in England kam Kiraly auf insgesamt 148 Einsätze bei seinen Stationen Crystal Palace, West Ham United, Aston Villa und FC Burnley. Zudem lief der Torhüter 87 Mal im Trikot
der ungarischen Nationalmannschaft auf.
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH