offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

30.06.2013 - 20:45 Uhr


1860 schlägt polnischen Erstligisten - Hain feiert Tor-Debüt

Prien - Die "Löwen" gewannen auch ihren zweiten Test während ihres Trainingslagers im Kufsteiner Land. Nach dem 5:1-Erfolg über den FC Zürich besiegte das Team von Alex Schmidt den polnischen Erstligisten Zaglebie Lubin in Prien am Chiemsee mit 2:0. Die Tore für die Sechzger erzielten Stephan Hain (24.) und der kurz zuvor eingewechselte Marin Tomasov (80.).
Löwen-Sportchef Florian Hinterberger sprach von einem "ordentlichen Test gegen einen guten Gegner. Man konnte gut sehen, was wir uns bisher erarbeitet haben", sagte der 54-Jährige. Die Plätze seien aber noch nicht fest vergeben. "Die Formation für den 1. Spieltag muss sich noch herauskristallisieren."

Stürmer Hain, der mit dem 1:0 gegen Lubin seinen ersten Treffer im "Löwen"-Dress erzielte, war nicht nur deshalb mit dem Spiel zufrieden. "In Anbetracht der intensiven Vorbereitung war der Test okay", analysierte der 24-Jährige.

Cheftrainer Alexander Schmidt pflichtete Sportchef Hinterberger in Bezug auf die erste Elf bei. "Es ist noch alles offen. Alle, die nicht zum Einsatz kamen, werden am Mittwoch eine Chance über 90 Minuten bekommen", versprach der 44-Jährige, der sich über eine geschlossene Mannschaftsleistung freute: "Das Team hat sich gut selbst organisiert und ist stabil aufgetreten."

1860: Kiraly - Volz, Bülow, Vallori, Hertner - Stahl, Stark - Adlung, Hain, Stoppelkamp - Friend (74. Tomasov)
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH