offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

26.02.2013 - 16:28 Uhr


"Zebras" testen gegen "Fohlen"

Duisburg - Der MSV Duisburg und Borussia Mönchengladbach nutzen die Länderspielpause im März zu einem Freundschaftsspiel. Die Begegnung in der Schauinsland-Reisen-Arena wird am Freitag, den 22. März, um 18 Uhr angepfiffen.
Die Zuschauereinnahmen des von König Pilsener präsentierten Niederrhein-Derbys gehen komplett an die "Zebras": "Wir freuen uns, dass wir mit König Pilsener einen so treuen und engagierten Partner an unserer Seite haben. Das Spiel gegen die Borussia ist nicht nur eine ungemein wichtige Unterstützung für den Verein, sondern auch ein attraktives Fußballfest für unsere Fans", verdeutlichte Geschäftsführer Roland Kentsch.

Auch die "Fohlen" freuen sich auf die Partie am Rhein. "Wir kommen gerne nach Duisburg, um unseren Nachbarn zu unterstützen. Für uns ist dies in der Länderspielpause aber auch ein willkommener Test gegen einen starken Gegner", sagte VfL-Sportdirektor Max Eberl.
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH