offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

27.06.2013 - 22:15 Uhr


"Alte Dame" feiert Arbeitssieg

Hartes Stück Arbeit: Hertha BSC um Christoph Janker kam nur schwer in die Partie (© Imago)

Hartes Stück Arbeit: Hertha BSC um Christoph Janker kam nur schwer in die Partie (© Imago)

Falkensee - Hertha BSC kam am Donnerstag im ersten Testspiel der Saison 2013/14 zu einem 4:0 (1:0)-Sieg beim Brandenburgligisten SV Falkensee-Finkenkrug. Cheftrainer Jos Luhukay schickte dabei zwei komplett verschiedene Aufgebote in den beiden Halbzeiten auf den Rasen.
Die Gastgeber machten es den Hauptstädtern im ersten Durchgang schwer, indem sie geschickt und mit viel Leidenschaft verteidigten. Die Luhukay-Elf übernahm zwar von Beginn an die Initiative und erspielte sich auch einige gute Tormöglichkeiten, jedoch ohne dies in Zählbares umzumünzen. Ein Schuss von Schulz streifte flach am rechten Pfosten vorbei (10.), Mukhtars Versuch von der Strafraumgrenze landete in den Armen des Keepers .

In der 40. Minute versenkte Ronny dann einen Freistoß aus 25 Metern unhaltbar im kurzen Eck zum 1:0-Pausenstand. Zur zweiten Halbzeit wechselte Luhukay komplett durch. Aber auch der zweiten Hertha-Elf des Tages war die lange Wettkampfpause anzumerken. Die Automatismen und das Selbstverständnis im Spielaufbau funktionierte folglich noch nicht reibungslos.

Luhukay wechselt durch



Lustenberger hatte dann nach einer cleveren Freistoßvariante die erste Chance nach dem Seitenwechsel, doch sein Schuss landete am Querbalken (64.). Direkt unter die Latte setzte Allagui den Ball aus elf Metern zum 2:0 (73.), nachdem er von Ndjeng mustergültig im Strafraum bedient wurde. Vier Minuten später hätte der Tunesier erhöhen können, schoss aus Nahdistanz allerdings über das freie Tor.

Besser machte es Teamkollege Ramos, der nach einem Eckball von Ndjeng am höchsten stieg und den Ball kraftvoll ins Tor köpfte (84.). Unmittelbar vor dem Abpfiff zirkelte Ben-Hatira einen Freistoß aus siebzehn Metern herrlich unter die Latte zum 4:0-Endstand (89.).

Hertha BSC 1. Halbzeit: Kraft - Janker, Brooks, Langkamp, Holland - Niemeyer, Mukhtar - Sahar, Ronny, Schulz - Wagner

Hertha BSC - 2. Halbzeit: Burchert - Pekarik, Franz, Hubnik, van den Bergh - Lustenberger, Kobiashvili - Ndjeng, Allagui, Schulz - Ramos

Tore: 0:1 Ronny (40.), 0:2 Allagui (73.), 0:3 Ramos (84.), 0:4 Ben-Hatira (89.)

Zuschauer: 4.500 (ausverkauft)
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH