2. Bundesliga

19.03.2017 - 15:20 Uhr


1:1 in Bochum: Erzgebirge Aue punktet im Abstiegskampf

Bochums Gündüz attackiert Aues Soukou

Bochum - Erzgebirge Aue hat im Abstiegskampf gepunktet. Im zweiten Spiel unter dem neuen Trainer Domenico Tedesco spielten die Sachsen 1:1 (1:0) beim VfL Bochum. Die Westfalen blieben dagegen im dritten Spiel in Serie ohne Sieg.

>>> Jetzt mitmachen beim Bundesliga Fantasy Manager

Das Spiel in Kürze

Vor 13.875 Zuschauern verwandelte Dimitrij Nazarov in der 11. Spielminute einen umstrittenen Foulelfmeter zur frühen Gästeführung. Nach dem Wechsel kam Bochum durch Johannes Wurtz zum verdienten Ausgleich (62.).

Aue erwischte den besseren Start und traf schon in der Anfangsphase durch Nazarov den Außenpfosten (2.). Die Sachsen blieben auch in der Folge das wachere Team. Erst kurz vor dem Wechsel erhöhte der VfL den Druck, blieb aber ungefährlich.

Zum Wiederanpfiff brachte VfL-Trainer Verbeek in Marco Stiepermann und Jan Gyamerah frische Kräfte und die Gastgeber verlagerten das Geschehen nun mehr und mehr in die Auer Hälfte.

>>> Alle Infos zu #BOCAUE im Matchcenter

Die Highlights im Spielfilm

  • 9. Minute: Das Tor ist leer
    Die Riesenchance für Aue! Mario Kvesic zieht aus mehr als 16 Metern direkt ab. Das Tor ist nach einer Rettungstat von Manuel Riemann leer. Doch Tim Hoogland rettet artistisch auf der Linie.

  • 11. Minute: TOOOOOOORRRR für Aue
    Anthony Losilla hält im Sechzehner den Fuß gegen Dimitrij Nazarov drauf. Schiedsrichter Dietz entscheidet auf Strafstoß. Dimitrij Nazarov verwandelt sicher unten rechts. Manuel Riemann fliegt in die falsche Ecke.

  • 37. Minute: Aus der Ferne
    Selim Gündüz und das Auer Tor trennen gut 30 Meter. Na und? Der Bochumer probiert's trotzdem mal mit rechts. Doch der Ball flattert neben das Tor.

  • 62. Minute: TOOOOOORRRR für den VfL
    Da ist der verdiente Ausgleich! Nach einem Abwurf von Martin Männel erobern die Bochumer den Ball rasch wieder und chippen ihn in den Strafraum. Dort ist Johannes Wurtz zur Stelle. Mit Glück und Geschick bugsiert er den Ball aus elf Metern ins Tor - 1:1!

  • 86. Minute: Welt-Parade
    Manuel Riemann rettet mit dem linken Fuß sensationell gut gegen Fabio Kaufmann, der frei auf Bochums Keeper zugelaufen war.

>>> Statistiken und Aufstellungen im Liveticker

Top-Tweet

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2017 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH