Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK

2. Bundesliga

05.07.2014 - 19:43 Uhr


Löwen unterliegen Austria Lustenau

Lustenau - Der TSV 1860 München hat verloren seinen zweiten Test unter Cheftrainer Ricardo Moniz bei Austria Lustenau mit 0:1 verloren. Beim 100-jährigen Vereinsjubiläum der Vorarlberger erzielte Abu Bakarr bereits in der 14. Minute den Siegtreffer für den österreichischen Erstligisten gegen die Sechzger, die erstmals in ihren neuen uhlsport-Trikots angetreten waren.

Moniz' Fazit fiel eindeutig aus: "Wir haben gesehen, woran wir arbeiten müssen und werden unsere Schlüsse aus dem Spiel ziehen. Wir haben unsere Torchancen nicht genutzt und deshalb verloren."

1860, 1. Halbzeit: 30 Eicher - 2 Volz, 5 Vallori, 38 Burger, 32 Wittek - 20 Wannenwetsch, 11 Adlung, 10 Bedia - 21 Steinhöfer, 16 Hain, 39 Wolf.
1860, 2. Halbzeit: 1 Kiraly - 3 Wojtkowiak, 4 Bülow, 26 Schindler, 17 Hertner - 29 Stark, 28 Weigl, 13 Sanchez - 7 Claasen (66., 19 Okotie), 23 Wood, 14 Tomasov.
Tore: 1:0 Bakarr (14.)

Weitere Artikel
Artikel bewerten:
         
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH