Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK

2. Bundesliga

22.07.2014 - 21:30 Uhr


Torreiches Remis zwischen Heidenheim und Rennes

Smail Morabit traf mit einem sehenswerten Kopfballtor zum 1:0 für Heidenheim.

Köln/Günzburg - Der 1. FC Heidenheim hat sich ein 3:3-Unentschieden gegen den französischen Erstligisten Stade Rennes erkämpft.

In einer turbulenten Anfangsphase erzielte Smail Morabit mit einem schönen Kopfballtor das 1:0 (7.). Rennes kam durch Kamil Grosicki in der 11. Minute zum Ausgleich, Patrick Mayer stellte postwendend (12.) die Führung wieder her. Nach der Pause kam Rennes besser ins Spiel und drehte die Partie durch Tore von Philipp Hosiner (54.) und Wesley Said (57.). In der Schlussminute markierte Florian Niederlechner den 3:3-Endstand.

Weitere Artikel
Artikel bewerten:
         
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH