offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

31. Spieltag

20.04.2014 | 13:30 Uhr

logos_80x80_fc-kaiserslautern.png fsv.png
  • 1. FC Kaiserslautern
  • 3 : 2
    3 : 2
  • FSV Frankfurt 1899

2. Bundesliga

15.04.2014 - 09:04 Uhr


Idrissou trifft auf seinen Lieblingsgegner

Mohamadou Idrissou gewann alle sechs Zweitliga-Spiele gegen den FSV (mit Freiburg, Eintracht Frankfurt und Kaiserslautern) und traf dabei ein Mal - im Hinspiel per Elfmeter zum 1:0. Der FSV war 2001 Idrissous erste Station in Deutschland. Damals spielte Frankfurt noch Oberliga. Zuletzt spekulierte Idrissou selbst über eine Rückkehr zum Bornheimer Hang.

  • Zwischen beiden Teams (ab 13:15 Uhr im Live-Ticker) gab es erst acht Pflichtspielduelle - sieben in der 2. Bundesliga und eines im DFB-Pokal (82/83: 3:2-Heimsieg für den FSV in der ersten Runde).

  • In den vergangenen fünf Spielen gegen Frankfurt blieb der FCK ungeschlagen (erst zwei Remis, dann gab es drei Siege in Folge).

  • In den drei Spielen in Kaiserslautern holte der FSV Frankfurt nur einen Punkt (1:1 im März 2010).

  • Kaiserslautern ist seit sieben Spielen ungeschlagen.

  • Markus Karl ist in sieben Spielen gegen den FSV Frankfurt ungeschlagen (vier Siege und drei Remis mit Ingolstadt, Union und dem FCK).

  • Andrew Wooten ist vom FCK an den FSV ausgeliehen, bestritt in der Hinserie noch 4 Spiele für Kaiserslautern.

  • Frankfurt verlor die vergangenen vier Spiele in der 2. Bundesliga. Eine solche Niederlagenserie hatte es zuletzt vor über drei Jahren im März 2011 unter Hans-Jürgen Boysen gegeben.

Twitter

Tabellenrechner
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH