offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

30. Spieltag

12.04.2014 | 13:00 Uhr

sgf.png aue.png
  • Greuther Fürth
  • 2 : 1
    1 : 1
  • FC Erzgebirge Aue

2. Bundesliga

12.04.2014 - 15:00 Uhr


Fürth dreht das Spiel und sichert sich Platz 2

Matchwinner: Ilir Azemi (r., im Zweikampf mit Thomas Paulus) trifft in der 55. Minute zum umjubelten 2:1-Siegtreffer für die SpVgg Greuther Fürth (© imago)

Fürth - Die SpVgg Greuther Fürth hat nach wie vor den direkten Wiederaufstieg in die Bundesliga im Visier. Durch ein 2:1 (1:1) gegen Erzgebirge Aue hielt der Bundesliga-Absteiger als Tabellenzweiter den SC Paderborn in Schach.

Die Mittelfranken liegen nun einen Punkt vor den Westfalen, die am Samstag wieder auf den Relegationsplatz 3 zurückfielen. Am Ostersonntag könnte im direkten Duell zwischen Paderborn und Fürth, das seit zehn Spielen ungeschlagen ist, eine Vorentscheidung im Kampf um Platz Platz 2 fallen.

Ilir Azemi machte in der 58. Minute den Sieg der Gastgeber perfekt, die zuvor zwei Mal unentschieden gespielt hatten. Filip Luksik hatte die Gäste in der 17. Minute per Freistoß in Führung gebracht. Daniel Brosinski sorgte in der 38. Minute mit einem Kunstschuss mit dem Außenrist für den verdienten Ausgleich der Gastgeber, die elf Minuten zuvor durch Niko Gießelmann einen Pfostentreffer verbucht hatten.

Einzelaktion entscheidet Spiel

"Jetzt geht es im Endeffekt nur noch um die Punkte. Am nächsten Wochenende können wir einen großen Schritt Richtung Aufstieg machen", sagte Brosinski und Siegtorschütze Azemi meinte: "Wir haben uns am Ende für unseren Kampf belohnt." 

Nach dem Seitenwechsel erlebten die Zuschauer ebenso wie in der ersten Hälfte eine überlegene Fürther Mannschaft, die allerdings zunächst vor dem Tor zu harmlos war. Bei den wenigen Chancen der Hausherren war zudem Aue-Keeper Martin Männel zur Stelle, der allerdings in der 58. Minute keine Chance hatte. Der Albaner Azemi hatte sich zuvor gegen zwei Gegenspieler durchgesetzt und dann Männel aus kurzer Distanz überwunden. 

Twitter

Tabelle
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH