offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

29. Spieltag

05.04.2014 | 13:00 Uhr

koe.png arb.png
  • 1. FC Köln
  • 2 : 0
    1 : 0
  • Arminia Bielefeld

2. Bundesliga

05.04.2014 - 14:50 Uhr


Köln nach Pflichtsieg klar auf Bundesliga-Kurs

Der Blick geht nach oben: Der 1. FC Köln bezwingt Arminia Bielefeld mit 2:0 (© Imago)

Köln - Für den 1. FC Köln ist die Rückkehr in die Bundesliga zum Greifen nahe. Die Rheinländer besiegten Abstiegskandidat Arminia Bielefeld mit 2:0 (1:0) und haben bei nur noch 15 zu vergebenden Punkten in der 2. Bundesliga neun Zähler Vorsprung auf Relegationsplatz 3. Der Arminia droht als Tabellenvorletzter nach nur fünf Punkten aus sieben Spielen unter Trainer Norbert Meier dagegen der direkte Wiederabstieg.

Daniel Halfar mit seinem dritten Saisontor (12.) und der eingewechselte Anthony Ujah mit seinem achten (76.) sicherten den Sieg des FC, der nun seit neun Spielen ungeschlagen und seit fünf Partien ohne Gegentor ist.

Halfar: "Sind auf einem guten Weg"

"Noch ist es zu früh, zu gratulieren", sagte Halfar bei "Sky" zu den Aufstiegschancen seiner Mannschaft: "Im Fußball kann alles passieren, aber wir sind auf einem guten Weg. Glückwunsche nehmen wir erst an, wenn alles perfekt ist." 

Den Kölnern fehlte in Kapitän Miso Brecko (Gelbsperre) und Kevin Wimmer (Muskelverletzung) die Hälfte der etatmäßigen Vierer-Abwehrkette, die durchaus Schwächen offenbarte. Bielefeld verteidigte zunächst gut und hatte durch den im Winter aus Köln ausgeliehenen Kacper Przybylko sogar die erste Chance zur Führung (10.).

Halfar nutzt Aussetzer von Burmeister

Die schenkten die Gäste dann dem FC, als Felix Burmeister, Ersatz des verletzten Abwehrchefs Manuel Hornig, Halfar mit einer missglückten Kopfballabwehr bediente. Köln wurde in der Folge immer dominanter, der Japaner Nazuki Nagasaki, Halfar (beide 25.) und Jonas Hector (27.) vergaben aber aus aussichtsreicher Position.

Gegen Ende der ersten Hälfte verlor der FC etwas den Faden und fand ihn auch nach Wiederbeginn zunächst nicht wieder. Die hundertprozentige Chance auf den Ausgleich vergab Christian Müller fahrlässig, als er aus sechs Metern freistehend einen Kunstschuss mit dem Außenrist versuchte (55.). Nachdem Arminia-Keeper Stefan Ortega gegen Slawomir Peszko (72.) und Bard Finne (75.) noch das 2:0 verhindert hatte, war er gegen Ujah machtlos.

Twitter

Tabellenrechner
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH