offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

28. Spieltag

30.03.2014 | 13:30 Uhr

arb.png aal.png
  • Arminia Bielefeld
  • 0 : 0
    0 : 0
  • VfR Aalen

2. Bundesliga

27.03.2014 - 16:00 Uhr


Katastrophale Defensive trifft auf harmlose Offensive

Arminia bekommt die Löcher in der Abwehr nicht gestopft. Bielefeld ist die Mannschaft mit den meisten Gegentoren (51 Gegentreffer) in der 2. Bundesliga. Jetzt kommt mit dem VfR Aalen eine Mannschaft, die alle ihre drei Pflichtspiele gegen die Arminia gewinnen konnte (Sonntag, ab 13:15 Uhr im Live-Ticker).

  • VfR-Stürmer Robert Lechleiter erzielte in diesen drei Spielen jeweils ein Tor.

  • Bielefelds Kacper Przybylko spielte mit dem 1. FC Köln zweimal gegen Aalen und gewann beide Male. Bei Kölns 1:0-Heimsieg im April 2013 erzielte er das Goldene Tor, es war zugleich sein erster Zweitligatreffer.

  • Bielefeld hat nur in einem der letzten 20 Spiele zu null gespielt und hat damit die schwächste Tordifferenz (-19) der Liga.

  • Ganz anders der VfR Aalen. Nur zwei Teams blieben häufiger ohne Gegentor (zehn Mal) als die Mannschaft von Stefan Ruthenbeck.

  • Allerdings hat die Medaille zwei Seiten. Kein anderes Team blieb so oft torlos wie Aalen (13 Mal) - das sind deutlich mehr Nullnummern als zum vergleichbaren Zeitpunkt der letzten Saison (zehn)

  • Attraktiv für Zuschauer: Nur in den Partien mit Beteiligung von Paderborn fielen mehr Tore (90) als in den Spielen von Bielefeld (83).

  • Ligaweit geriet Bielefeld am häufigsten in Rückstand - in
    21 Spielen lag man zumindest zwischenzeitlich hinten.

  • Fair: Keiner der Spieler von Aalen wurde in der laufenden
    Spielzeit des Feldes verwiesen.

Twitter

Tabellenrechner
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH