Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

18.03.2014 - 12:03 Uhr


Ausrutscher gegen FCI ist für St. Pauli nicht drin

Ingolstadt gewann nur eines der sieben Zweitliga-Duelle gegen die Hamburger: Am 11. Dezember 2011 erzielte Ahmed Akaichi kurz vor Abpfiff den 1:0-Siegtreffer für die Schanzer. St. Pauli steht auf dem 4. Platz, nur einen Punkt hinter Paderborn. Um den Anschluss zu halten, ist ein Sieg gegen Ingolstadt Pflicht (ab 12:45 im Live-Ticker).

  • Die Kiezkicker haben drei der letzten vier Spiele gewonnen.

  • Ingolstadt ist seit neun Auswärtsspielen ungeschlagen. Das ist die längste aktuelle Serie in der 2. Bundesliga.

  • Der FCI kam stark ins neue Jahr, ist aber nun seit drei Spielen sieglos. Am letzten Spieltag gab es beim 0:1 gegen den FSV die erste Niederlage im Jahr 2014. 

  • In der Hinrunde gewann St. Pauli mit 2:1 in Ingolstadt; Florian Kringe erzielte in der 86. Minute den Siegtreffer. Marco Kurz wurde nach dieser Niederlage als Trainer des FCI entlassen. 

  • Ein Auswärtssieg gelang dem FC Ingolstadt 04 bei St. Pauli folglich noch nie (ein Unentschieden, zwei Niederlagen - eines dieser Spiele fand in Lübeck statt). 

  • Ralph Gunesch spielte von 2007 bis Januar 2012 für St. Pauli (ein Tor in 86 Zweitligaspielen für die Kiezkicker), wechselte dann zu Ingolstadt.

  • Nur eine der 15 Partien, in denen St. Pauli in Führung lag, hat das Team verloren (auswärts bei Union).

  • Nach zuvor drei Heimniederlagen in Folge schaffte St. Pauli im letzten Heimspiel gegen Union mit dem 2:1-Sieg die Trendwende.

Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH