Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

04.03.2014 - 11:03 Uhr


Stürmt die Mannschaft der Stunde auch den Wildpark?

Der SC Paderborn fegt derzeit wie ein Tornado durch die 2. Bundesliga, der SCP gewann sechs der letzten sieben Spiele. Seit acht Spielen ist die Breitenreiter-Truppe ungeschlagen.

  • Elf Mal trafen der SC Paderborn und Karlsruhe (Sonntag, ab 13:15 Uhr im Live-Ticker) in der 2. Bundesliga aufeinander, dabei gab es immer einen Sieger (sieben Siege SCP, vier Siege KSC).

  • Seit siebem Heimspielen ist der KSC ungeschlagen (vier Siege, drei Remis).

  • In den letzten fünf Aufeinandertreffen gewann immer die Heimmannschaft - in der Hinrunde entschied das goldene Tor von Elias Kachunga (61. Minute) das Spiel zu Gunsten der Ostwestfalen.

  • In allen fünf Heimspielen gegen Paderborn hat der KSC zumindest ein Tor erzielt.

  • Nachdem der KSC zwölf Zweitliga-Spiele hintereinander ohne Niederlage überstanden hatte, fand die Erfolgsserie am letzten Spieltag mit der 0:1-Niederlage in Aalen ihr Ende.

  • In den Spielen von Paderborn ging es besonders torreich zu: 78 Tore fielen - Ligaspitze.

  • Paderborn blieb nur in 4 Spielen ohne eigenes Tor - Ligabestwert (mit anderen). Paderborn schoss in sechs Spielen drei oder mehr Tore - Ligaspitze (mit anderen).

  • Paderborn holte aus den letzten vier Auswärtsspielen zehn von zwölf möglichen Punkten.

  • Dominic Peitz verlor mit Union Berlin, Hansa Rostock und dem KSC alle seine vier Spiele gegen Ex-Verein Paderborn - beim SCP begann er einst seine Karriere (2000-05).

Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH