offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

23. Spieltag

28.02.2014 | 18:30 Uhr

scp.png boc.png
  • SC Paderborn 07
  • 4 : 1
    0 : 1
  • VfL Bochum

2. Bundesliga

25.02.2014 - 15:50 Uhr


Starker SCP fordert auswärtsstarke Bochumer

Der SC Paderborn ist seit sieben Spielen ungeschlagen (fünf Siege). Der Außenseiter greift in den Kampf um die Aufstiegsplätze ein.

  • Bochum kassierte in den letzten fünf Auswärtsspielen kein Gegentor, stellte damit den Rekord in der 2. Bundesliga ein (unter anderem gehalten vom VfL selbst). In Paderborn kann die Neururer-Elf nun Geschichte schreiben.

  • In den letzten drei Aufeinandertreffen beider Teams erzielte das Heimteam jeweils vier Tore: Bochum gewann zu Hause 4:0 und 4:2, Paderborn mit 4:0.

  • In der Hinrunde ging Paderborn im rewirpowerSTADION mit einer 2:0-Führung in die Halbzeitpause – nach dem Seitenwechsel drehte Bochum das Spiel noch in einen 4:2-Sieg.

  • In den letzten drei Gastspielen in Paderborn blieb Bochum torlos (0:4, 0:0, 0:0).

  • Paderborn gewann aber insgesamt nur zwei der neun Zweitligaduelle gegen Bochum.

  • Paderborns Angreifer Mahir Saglik ging in der Saison 10/11 für den VfL Bochum auf Torejagd in der 2. Bundesliga, war aber nicht allzu erfolgreich: In 26 Partien gelangen ihm nur drei Treffer.

  • SCP-Trainer Andre Breitenreiter wurde einst als Bundesliga-Profi fünf Mal gegen den VfL Bochum eingesetzt und erzielte dabei drei Treffer – alle Tore gelangen ihm als Joker.

Twitter

Tabelle
Service
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH