Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

25.02.2014 - 15:35 Uhr


Union will ersten Sieg am Millerntor

Am Millerntor gewann Union Berlin in der 2. Bundesliga und der Regionalliga noch nie (drei Unentschieden und drei Niederlagen).

  • In der Hinrunde lag St. Pauli bereits nach sechs Minuten mit 2:0 in Führung (Verhoek sorgte nach 26 Sekunden für das bislang schnellste Saisontor, Bartels traf in der 6. Minute) - Torsten Mattuschka (36.), Adam Nemec (59.) und Simon Terodde (86.) drehten das Spiel aber noch in einen Sieg der Eisernen.
  • Auf Grund der Heimschwäche kriegen die Kiezkicker einfach keine Serie an den Start. Immer, wenn die Chance besteht, auf einen Aufstiegsplatz zu klettern, gibt es am Millerntor den Rückschlag.
  • In den neun Zweitligaduellen gegen St. Pauli erzielte Union 18 Tore - gegen keinen anderen aktuellen Ligarivalen trafen die Berliner im Schnitt so häufig.
  • Torsten Mattuschka erzielte in sieben Duellen gegen St. Pauli fünf Treffer, alleine in den letzten drei Duellen traf er vier Mal.
  • Florian Kringe feierte am 7. Oktober 2002 noch mit dem 1. FC Köln einen 7:0-Kantersieg gegen Union und schnürte dabei zum einzigen Mal in der 2. Bundesliga einen Doppelpack – für die Unioner war es damals die höchste Niederlage ihrer Zweitliga-Historie.
  • Bernd Nehrig spielte bislang vier Mal in der 2. Bundesliga gegen Union und erzielte dabei drei Treffer (stets mit Fürth).
  • Fin Bartels erzielte in drei der letzten vier Spiele gegen Union Berlin ein Tor.
  • Union schoss in sechs Spielen drei oder mehr Tore - Ligaspitze (mit anderen).

Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH